Business Knigge - Führung und Vertrieb

Kompetenz ausstrahlen, dank guter Umgangsformen

Gutes Auftreten und positive Ausstrahlung sind neben Fachwissen und Leistungsbereitschaft von grundlegender Bedeutung für ein Unternehmen. In jedem Kundenkontakt repräsentiert ein Mitarbeiter seine Firma. Das Verhalten von Verhandlungspartnern gilt als wichtiger Hinweis auf die dahinter stehende Firmenphilosophie. Daher ist es vorteilhaft, das eigene Verhalten einer objektiven, kritischen Analyse zu unterziehen. Machen Sie sich mit den Gesetzen des richtigen Auftretens vertraut. Jede Situation birgt ureigene Spielregeln. Zum guten Benehmen gehört die Kenntnis dieser Regeln. Lernen Sie die "Dos and Don'ts" in typischen und untypischen Geschäftssituationen kennen. Ebenso mühelos können Sie Sympathien erzeugen, Sachverstand ausstrahlen und Seriosität vermitteln. Wer stilsicher ist und sich souverän in der Öffentlichkeit bewegt, hat es leichter in Beruf und Privatleben.

  • Der erste Eindruck - Knigge Kleidung, Sympathie im Nu
  • Sicheres Auftreten - Eine Bühne schaffen
  • Begrüßung und Anrede - Konventionen beachten
  • Small Talk - Die Kunst des leichten Gesprächs
  • Umgangsformen im Berufsalltag - Wertvolle Außenwirkung
  • Handy, Smartphone (E-Mail) & Co. - Korrekt handhaben
  • Esskultur - Verhalten bei Geschäftsessen
  • Geschäftsreise - Prüfstein guter Umgangsformen
  • Diversity - Toleranz: Unterschiede erkennen und nutzen
  • Interkulturelles - Andere Länder, andere Sitten
  • Pannenhilfe - Gutes Benehmen als Rettungsanker
1 Tag (inkl. Business Lunch) oder 1,5 Tage (inkl. Geschäftsdinner)

Führung, Führungsnachwuchs, Assistenz, Vertrieb.

Business Knigge, Umgangsformen, Small Talk, Diversity, Interkulturelle Kompetenz, Führung, Vertrieb