Internet - Online Content - Webinare

Kompetenz in Kundendialog und Markenbildung

Wer heute Kunden für sich gewinnen will, der muss neue Wege gehen. Mit Webinaren haben Sie eine kostengünstige Chance, sich optimal auf die Verfügbarkeitszeiten Ihrer Zielgruppe einzustellen und nicht nur regional, sondern auch überregional ohne großes Marketingbudget zu werben. Webinare sind ein guter Einstieg und Erstkontakt mit potenziellen Kunden. Sie bieten den Teilnehmern eines Webinars kostenfreies Know-how zusammen mit der Möglichkeit mit Ihnen und anderen Teilnehmern in Dialog zu treten. Dadurch werden Sie als kompetenter Partner auf Ihrem Gebiet wahrgenommen.

Der Begriff "Webinar" setzt sich aus "Web" und  "Seminar" zusammen. Ein Webinar ist eine interaktiv gestaltete Online-Schulung/ -Präsentation, die live im Internet durchgeführt wird. Referent/innen und Webinar-Teilnehmer melden sich zur gleichen Zeit an einer zuvor bekanntgegebenen Web-Adresse an und können so miteinander kommunizieren. Vortragende sind während der Übertragung zu sehen oder durch die Stimme präsent. Auf spontane Fragen oder Kommentare der Teilnehmer kann unmittelbar eingegangen werden, was ein Webinar immer auch persönlich macht. Grundlage eines Webinars ist in der Regel eine vorbereitete Präsentation (oft mit PowerPoint, Prezi o.ä. erstellt), die von einem Vortragenden begleitet wird. Die Teilnehmer haben über einen Chat die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder z. B. an kleinen Live-Umfragen teilzunehmen.

  • Begriffsklärung und Grundlagen
  • Chancen und Risiken
  • Zieldefinition
  • Technikanforderungen
  • Was sollte man beachten:
    • Vorbereitung
    • Technik-Check
    • Durchführung
    • Pannen
    • Nachbereitung
  • Tools
  • Tipps und Tricks
1 Tag.

Sicherer Umgang mit einem Internet-Browser.

Geschäftsleitung, Marketing/PR, Vertrieb sowie alle, die im und/oder für das Unternehmen im Web aktiv sind.

Online Content, Webinare, Kundendialog, Markenbildung,