Internet - Social Media - Online-Recruiting

Über Social-Media-Recruiting neue Mitarbeiter/innen finden

Durch das Internet und spätestens seit den sozialen Medien ändert sich die Art der Stellensuche. Neben klassischen Stellenanzeigen setzen Unternehmen vermehrt auf soziale Medien und nutzen diese, um gezielt Fachkräfte anzuwerben. Das sogenannte Social Recruiting findet beispielsweise auf Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+, XING und LinkedIn statt. Als Arbeitgeber sollte man mit einem Stellenangebot dahin gehen, wo die geeignete Zielgruppe ist und die findet man heutzutage immer öfter in sozialen Netzwerken. Mit der Verbreitung über Facebook, Twitter und Co. erreicht man potentielle Kandidaten/innen meist besser als mit einer Stellenanzeige in der Zeitung. Zudem ist ein Facebook-Post oder ein Blogbeitrag günstiger als die Anzeige in einer Jobbörse oder in der Zeitung. Sie präsentieren sich zugleich als moderner und fortschrittlicher Arbeitgeber.

  • Wie funktioniert die Mitarbeitersuche im Netz?
  • Wie gehe ich das Thema am besten an?
  • Wie verhalte ich mich?
  • Wie erziele ich eine größtmögliche Reichweite?
  • Was sind Chancen und Risiken?
  • Wie vermeide ich Fehler?
  • Und viele Tipps und Tricks aus der Online-Praxis
1 Tag.

Erfahrung in der klassischen Stellenausschreibung von Vorteil.

Geschäftsleitung, Personalabteilung und personalverantwortliche Führungskräfte.

SocialMedia, Recruiting, Mitarbeitersuche, Stellenanzeige, Unternehmenspräsentation