Oracle - Datenbankadministration Grundlagen

In diesem Seminar werden Sie mit der Verwaltung und Analyse von Oracle Datenbanken vertraut gemacht. Da die Grundlage aller administrativen Tätigkeiten das Verständnis der Oracle-Architektur ist, werden Sie intensiv in den Aufbau und die Struktur eingeführt. Somit sind Sie in der Lage, grundlegende Administrationen der Datenbank vorzunehmen. Das Seminar wird sowohl unter Windows als auch unter Unix gehalten.

  • Grundlagen: die Oracle Architektur, das Data Dictionary
  • Installation eines Datenbanksystems
  • Datenbankverwaltung: Anlegen einer Datenbank, Verwalten von Datenbankstrukturen (Tablespaces, Datafiles, Logfiles, Controlfiles)
  • Instancehandling: Startup/Shutdown
  • Grundlagen Backup und Recovery: Sicherungskonzept, Rekonstruktion einer Datenbank
  • Benutzerverwaltung, Rechtekonzept, Zugriffsschutz, Password-File, Profile
  • Verteilte Datenbanken: Database Links
  • Einführung in die Konfiguration von Oracle Net
  • Tools: DataPump, Export, Import, SQL*Loader
  • National Language Support (NLS)
  • Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen und Beispiele
5 Tage

IT-Grundkenntnisse und Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows. Grundkenntnisse relationaler Datenbanken, z. B. durch die Seminare Oracle - SQL + PL/SQL Grundlagen und Oracle - Datenbankprogrammierung mit PL/SQL Grundlagen 

Datenbankadministratoren, Systembetreuer, Softwareentwickler.

Datenbank, Oracle, Datenbankadministration, DB-Installation, Backup, Recovery, Security, SQL