SAP® ABAP - Objects

Objektorientierte SAP-Anwendungsentwicklung mit ABAP

Dieser Entwicklerkurs führt praxisorientiert und mit vielen Übungen in die grundlegenden Konzepte der objektorientierten Programmierung ein. Die Teilnehmer/-innen lernen die ABAP-Spracherweiterung 'ABAP Objects' ausführlich kennen und sind im Anschluss in der Lage, eigene Klassen lokal und global zu definieren und objektorientierte SAP-Anwendungen zu erstellen.

  • Analyse und Design von Klassen (mittels UML)
  • Klassen, Instanzen, Referenzen
  • Vererbung, Interfaces, Polymorphie
  • Ereignisse
  • Spezielle objektorientierte Techniken
  • Globale Klassen/Interfaces (Class Builder)
  • Klassenbasiertes Ausnahmekonzept
  • Tipps & Tricks
3 Tage

Erfahrung in der ABAP Workbench.