Führung - Mitarbeiter fördern und motivieren

Eigenverantwortliche Leistung fördern, um gemeinsame Ziele zu erreichen

Die Förderung und Motivation von Mitarbeitern/-innen ist für die Entwicklung des Unternehmens, des eigenen Bereichs und der eigenen Ziele von zentraler Bedeutung. Motivierte und mit ihrer Führungskraft zufriedene Teams/ Teammitglieder sind engagierter und haben erwiesenermaßen deutlich geringere Fehlzeiten. Sie als Führungskraft haben es in der Hand, Ihren Mitarbeiter/-innen den Raum für mehr eigenverantwortliche Leistung zu eröffnen.

  • Eigenes Menschenbild und Führungsstil
  • Motivation von Mitarbeitern/-innen
  • Motivation auch in schwierigen Phasen
  • Erkennen und Fördern von Potentialen
  • Einführung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Aufgaben und Ziele vereinbaren und kontrollieren
  • Coaching als Instrument der Mitarbeiterförderung
  • Durch Selbstmanagement der Vorbildrolle gerecht werden
  • Erfolgreich delegieren
  • Mitarbeitergespräche
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Mitarbeiterbindung


Dieser Workshop enthält neben theoretischen Inputs und Diskussionen auch Einzel- und Gruppenarbeit mit praktischen Übungen.

2 Tage

Führungskräfte mit Personalverantwortung, Führungsnachwuchskräfte.

Mitarbeitermotivation, Teammitglieder, Führungsstil, Coaching, Mitarbeiterbindung, Mitarbeitergespräch