Soft Skills - Die Moderationsmethode

Team-Aufgaben im Konsens entwickeln

Moderation ist eine bewährte Methode, um die Aufgaben und Arbeit intern im Projektteam und anderen Gruppen zu visualisieren und effizient zu gestalten. Ziel der Moderation ist es, die Kreativität der Teilnehmer zu fördern, Ideen allen zugänglich zu machen, gemeinsam zu Ergebnissen und Entscheidungen zu gelangen, die von der ganzen Gruppe im Konsens getragen und umgesetzt werden.

  • Einsatzgebiete der Moderation
  • Vorbereitung und Durchführung
  • Das Handwerk der Moderation:
    • Moderationswände und Flipchart
    • Moderationskarten, Stifte, Pinn-Nadeln, Klebepunkte etc.
  • Gestaltung der Moderationsphasen
  • Fragemethoden der Moderation
  • Die neutrale Haltung des Moderators
  • Problemlösungstechniken
  • Übungsmoderation anhand konkreter Teilnehmerbeispiele
2 Tage

Fachteams, Projektleiter, Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aller Bereiche.

Moderation, Kommunikation, Rhetorik