Web Design - Barrierefreie Websites

Vorteile und Chancen bei Konzeption und Gestaltung

Ein Informationsangebot im Internet sollte umfassend und für möglichst alle Interessenten zugänglich sein, dabei aber nicht auf ein attraktives Layout und innovatives Design verzichten. Die heutigen Programmier- und Scriptsprachen bieten Webdesignern eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen Internet-Auftritt grafisch ansprechend und trotzdem barrierefrei zu gestalten. Dieses Ziel ist weder mit großem finanziellem Aufwand verbunden, noch besonders schwierig umzusetzen.

Die Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BITV) regelt, wie Websites barrierefrei gestaltet sein sollten. Für dieses bei Bundesbehörden bereits verbindliche Vorgehen, entscheiden sich immer mehr Unternehmen.
Erfahren Sie, wie Sie niemanden unbeabsichtigt von ihren Webseiten ausschließen und welche Vorteile barrierefreie Internetangebote für alle Beteiligten haben.

  • Notwendigkeit des barrierefreien Internets
  • Was sind Barrieren und wer ist betroffen?
  • aktuelle Gesetzeslage
  • Problemfelder erkennen
  • Umsetzungstechniken
  • Vorteile für Benutzer und Anbieter
1 Tag

B2C- und B2B-Entscheider, Internet-Projektleiter, Webdesigner.