Azubi - Förderprogramme

Wie beim Thema Fachkräftesicherung Unternehmen und Auszubildende voneinander profitieren

Die bereits fühlbar einsetzenden Zeichen des demografischen Wandels bewirken, dass immer mehr Unternehmen das Thema Ausbildung & Auszubildende als eine strategische Herausforderung im Sinne der Unternehmenssicherung wahrnehmen. Dabei verlagern sich Teilbereiche der komplexer werdenden Aufgaben zunehmend in die Zuständigkeit der klassischen Personalentwicklung bzw. direkt zu den Führungskräften in den Fachabteilungen. Die richtige Wahl von Methodik und Werkzeugen erleichtert die neuen Aufgaben.

Tipp: Ein lebendiges Bild unserer Arbeit mit und für Azubis finden Sie auf dem von Creos gestalteten und betriebenen Web-Portal azubi.net  . In diesem moderierten Online-Forum finden sich bereits über 25.000 Beiträge zu mehr als 5.000 Ausbildungsthemen!



Ein ganzheitliches Ausbildungskonzept bietet
aufgaben-/rollenspezifische Angebote für
:

  • die Auszubildenden
  • die Personalentwickler/innen
  • Führungskräfte der Fachabteilungen & Geschäftsleitung

Es gilt Strategien, attraktive Angebote
und Lösungen für folgende Phasen zu finden
:

  • Auswahl & Einstellung
  • Begleitung der Ausbildung
  • Übergang in die Fachtätigkeit

Oft genannte Schlagworte im Zusammenhang des
Wandels vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt:

  • Verknappung des Angebots an Bewerbern
  • Defizite bei den Bewerbern (fachlich wie sozial)
  • Frühzeitige Bindung & Integration in die realen Betriebsabläufe
  • Kulturwandel & Work-Live-Balance (Stichwort: "Digital Natives")
  • Arbeitgebermarke (Stichwort: "War for Talents")
  • Berufsergänzende Angebote (Stichwort: "Arbeitgeberattraktivität")
  • Abgleich Berufsschule / IHK / innerbetriebl. Anforderungen
  • Wissenstransfer aus den Fachabteilungen
  • Coaching / Begleitung durch qualifizierte Externe (Pädagogen)

Warum gibt es in diesem Katalogbereich keine offenen Seminare?

Azubi-Förderprogramme - gibt es nicht "von der Stange", denn jedes Unternehmen ist anders. Je nach Zielsetzung, Bedarfslage und Vorgeschichte gilt es auf Ihre Erfahrungen aufzubauen sowie interne Prozesse zu stärken und auszubauen. Wir kommen daher beim Thema "Azubi-Förderung" für ein erstes Gespräch gerne zu Ihnen, um von anderen Unternehmen und deren Success Stories mit Creos zu berichten. Danach können wir bedarfsgerechte Angebote zu Beratung, Schulung und Coaching vorstellen.

Zögern Sie nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen - Ein Gespräch mit uns bringt Sie weiter!