Azubi-Fit - Keine Angst vor Prüfungsangst

Ausbildungsbegleitend und zur Prüfungsvorbereitung

Kaum rückt ein Prüfungstermin näher, stellen sich Anspannung und Sorgen ein. Habe ich zur richtigen Zeit das richtige Wissen parat? Bestehe ich die Situation souverän? Was für den einen ein leichtes Bauchkribbeln ist, ist für andere eine echte Qual. Mit geeigneten Strategien lässt sich jedoch verhindern, dass sich seelische Belastungen und quälenden Symptomen einstellen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieses Workshops erfahren und lernen, wie sie ihre Prüfungsangst als positive Quelle zur erfolgreichen Bewältigung von Prüfungssituationen nutzen können. Statt grauer Theorie wird Wert auf viel Praxis und Übungen gelegt.


  • Was ist eigentlich Angst?
    • Warum es Angst gibt und warum sie wichtig und menschlich ist
    • Gründe für Prüfungsangst
  • Gute Vorbereitung
    • Finde deine Motivation
    • Finde deine ideale Lernumgebung
    • To-Do und Ta-Da-Listen
    • Tomaten zum Zeitmanagement: Die Pomodoro-Technik
    • Die SQ3R Methode im Überblick
    • Konzentration üben
    • Eigenlob stimmt
    • Im Schlaf lernen oder warum Schlaf so wichtig ist
  • Angst beginnt im Kopf: Mentale Interventionen
    • Du bist einzigartig
    • Vergangene Leistungen und Erfolge würdigen
    • Einfach mal umdenken
    • Die Prüfung simulieren
  • Physische und neuronale Interventionen
    • Warum Schlaf doppelt wichtig ist
    • Sport hilft
    • Embodiment
    • Auf Knopfdruck entspannen
      • § Die Atmung
      • § Der Vagusnerv
    • EMDR
  • Fragen und Tipps
1 Tag.

Auszubildende aller Jahrgänge. Auch für Dual-Studierende empfohlen. Optional als Kleingruppen- oder Einzelcoaching.

Azubis, Ausbildungsbegleitung, Prüfungsvorbereitung, Prüfung, Prüfungsangst, Lampenfieber, Entspannungstechniken